Auf die Piste, fertig, los!

Endlich hatte Frau Holle ein Einsehen – und hat den Kindern der Astrid-Lindgren-Grundschule einen wunderbaren Tag im Schnee beschert: Nachdem der Winter mit seiner weißen Pracht bislang eher geknausert hatte, gab es Ende Januar fast kein Schnee-Halten mehr. Und so standen die „Pisten“ rund um die Grundschule bereit für den Schlitten- und Bob-Ansturm der Grundschüler. Dick eingepackt in Schneeanzüge und mit wärmendem Tee und Kakao in ihren Thermoskannen im Gepäck machten sich unter anderem die Jungs und Mädchen der Klasse 3b mit Rektor Joachim Fleischer auf den Weg zu einer Rodel-Partie.

Erlös der Weihnachtstombola gespendet: Parfümerie Heddesheimer übergibt Scheck in Höhe von 1110 Euro

Parfümerie Heddesheimer spendet Erlös der Weihnachtstombola: 1110 Euro für die Schulgemeinschaft

Nahmen stellvertretend für die Schulgemeinschaft dankbar den Scheck von den Geschäftsführerinnen Ingrid Ballmann (hintere Reihe, zweite von rechts) und Carolin Baumgärtner in der Parfümerie Heddesheimer entgegen: die Kinder der Klasse 2a mit Rektor Joachim Fleischer (letzte Reihe rechts), Klassenlehrerin Bianca Schaub (hintere Reihe, zweite von links) und Lehramtsanwärter Fabio Goldbeck (hintere Reihe links).

Wenn die Glücksfee auf einen Streich gleich zweimal aktiv wird: Bei der Weihnachtstombola der Parfümerie Heddesheimer aus Rengsdorf durften sich nicht nur viele Kunden über ihre Gewinne freuen, sondern nun auch die Kinder der Astrid-Lindgren-Grundschule. Denn das Unternehmen hat den Erlös der Tombola unserer Grundschule gespendet. Stellvertretend für die Schulgemeinschaft durften Rektor Joachim Fleischer und Bianca Schaub, Klassenlehrerin der 2a den Scheck gemeinsam mit Lehramtsanwärter Fabio Goldbeck in Empfang nehmen. Wohin das Geld fließen wird, dürfen an der Astrid-Lindgren-Grundschule nun übrigens die Jungen und Mädchen aller Klassenstufen gemeinsam entscheiden. Im Kinderparlament, das im Rahmen des Projektes „Demokratie lernen!“ regelmäßig tagt, werden die Kinder Vorschläge für die Verwendung sammeln und dann über die Verwendung der Spende abstimmen. Hoch im Kurs steht bislang ein Spielgerüst in Form eines Piratenschiffs. Aber noch werden auch weitere Ideen gesammelt. 

Vielen Dank!: Die Kleeblätter und reichlich Glück haben sich die Mitarbeiter der Parfümerie Heddesheimer für ihre großzügige Spende sicherlich verdient.