mit Kindertagesstätten

Kooperation mit den Kindertagesstätten

Gemeinsam mit den Kindertagesstätten aus Rengsdorf, Hardert, Bonefeld und Kurtscheid kooperieren wir entsprechend den Bildungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz.

Für das Kollegium bedeutet das, dass wir voneinander, miteinander und füreinander lernen.

Es bietet für alle Beteiligten die Chance, mitzudenken, mitzugestalten und mitzuwirken!

Das ist nur möglich durch:

  • Gesprächsbereitschaft
  • Kooperation
  • Offenheit
  • Visitationen
  • Gemeinsame Aktionen
  • Reflexion

Das heißt für uns:

  • gemeinsame Konferenzen mit Kindertagesstätten im Einjahresrhythmus
  • gemeinsame Elternabende in Vorbereitung auf die Einschulung
  • Teilnahme der zukünftigen Schulneulinge am Unterricht
  • Besuche der zukünftigen Klassenlehrerinnen in den Kindertagesstätten
  • regelmäßige Besuche von Frau Unger und Frau Toursel in den Kindertagesstätten im Hinblick auf die Einschulung:
    – kontinuierliche Begleitung für eine tragfähige, vertrauensvolle Übergangsgestaltung
    – bewusste Angebote zum Kennenlernen
    – kompetenzorientierter Austausch hinsichtlich der Lern- und Entwicklungsprozesse
  • Initiierung von gemeinsamen Projekten auf Klassenebene
  • Öffnung der Klassentüren für die Erzieherinnen der ehemaligen Kindertagesstättenkinder.
  • Im Vierjahresrhythmus eine gemeinsame Projektwoche mit einer abschließenden Feier.