Der Förderverein braucht Sie!

Von neuen Spielgeräten, Planetariumsbesuchen bis hin zu den Regalen in der Schulbücherei: Der Verein Pippi Langstrumpf Freunde und Förderer unterstützt unsere Schule auf vielen Ebenen 

Der Förderverein wurde im Jahr 1998 gegründet. Momentan verfügt er über etwas mehr als 50 Mitglieder bzw. Förderer. Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gemeinschaft zwischen Eltern, Lehrern und Schülern, das Verständnis und Interesse für die Belange der Grundschule und die Integration von Schülern aus anderen Kulturkreisen zu fördern.

Neben diesen Zielen hat der Förderverein auch den Zweck, der Schule und somit den Kindern Mittel für besondere Einrichtungen und Veranstaltungen zur Verfügung zu stellen.

Dies haben wir in den vergangenen 18 Jahren auf vielfältige Art und Weise getan, etwa durch die Finanzierung von Klettergerüsten, die jährliche Mit-Finanzierung der Klassenfahrten, die Abhaltung von Seminaren und die Bezuschussung schulischer Veranstaltung, sowie durch die Anschaffung von 10 Fahrzeugen zur Förderung des Gleichgewichtssinn. Außerdem hat sich der Förderverein bei der Anschaffung von Schulbänke für die Schulklassen, der Besichtigung eines mobilen Planetariums (alle zwei Jahre), der Finanzierung von Theaterbesuchen, der Anschaffung von Küchengeräten und der von neuen Stühlen für die neuen Schulräume beteiligt. Auch die Regale für die Bücherei wurden mit Hilfe des Fördervereins angeschafft. Außerdem versuchen wir der Schule an den Tagen zu helfen, die für die Kinder, Eltern und Lehrer einen besonderen Anlass darstellen, wie etwa die Einschulung.

Bei Projektförderungen, etwa für die Anschaffung der Ritterburg, werden auch Spenden entgegengenommen. Für solche Geldleistungen sind wir auch berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.

Spenden können auf das Konto des Förderverein Pippi Langstrumpf IBAN DE65573918000076046409 eingezahlt werden.

Der Förderverein hält einmal im Jahr eine Versammlung ab, in der über die Verwendung der jeweiligen Mittel entschieden wird.

Damit wir in jedem Jahr auch einige Anschaffungen machen können, benötigen wir natürlich Mitglieder, die mit Ihrem Beitrag unsere gemeinnützige Organisation unterstützen. Deshalb würden wir uns über Euren Beitritt im Förderverein freuen. 

Dem Förderverein stehen auch Mittel für die Unterstützung sozial benachteiligter Familien zur Verfügung. Sollte hier zum Beispiel für eine Klassenfahrt Bedarf bestehen, kann man sich an den Förderverein wenden.

Der Antrag auf Mitgliedschaft kann hier heruntergeladen werden: 

Beitrittserklärung Förderverein

 

 Kontakt Förderverein:

Thorsten Forneberg : Tel. 02634/2223, thorsten.forneberg@web.de

oder  unter Tel. 02634/61402; thorsten.forneberg@rengsdorf.de